Klickend
schwere Drehschraubstöcke

Schwerlast-Schwenkschraubstöcke in der Öl- und Gasindustrie – was sind die Vorteile?

Der beste Schwerlast-Schwenkschraubstock für die Öl- und Gasindustrie

Es gibt keine andere Branche, die ein so hohes Maß an Compliance und Qualität fordert wie die Öl-und Gasindustrie. Es überrascht nicht, dass diese Branche den Schwerlast-Schwenkschraubstock von Swinden zur ersten Wahl für Schraubstöcke gemacht hat. Ihr Ruf, überlegene Leistung zu liefern, wurde bestätigt, seit sie in den frühen siebziger Jahren auf den Nordseefeldern auftauchten.

Claude Swinden wusste, was die Industrie von einem Schraubstock verlangte, und begann vor über hundert Jahren mit der Entwicklung und Herstellung des Schwerlastschraubstocks mit drehbarem Kopf und einer Schwerlastdrehbasis. Er wusste, dass fast alle Berufe einen Schraubstock benötigen, der vielseitig, einfach zu handhaben und flexibel auf die Bedürfnisse des jeweiligen Handwerks abgestimmt ist. Seine Hingabe und Hartnäckigkeit sind die Markenzeichen des überlegenen Swivel Vice.

Er stellte sicher, dass der Schraubstock eine Vielzahl von Werkstücken aufnehmen konnte und dass er die Möglichkeit hatte, die Werkstücke genau und schnell zu positionieren.

Claude Swinden hat seinen Schraubstock entwickelt und patentieren lassen, und der Hochleistungsschraubstock mit drehbarem Kopf ist zum führenden Schraubstocktyp für die meisten Ingenieurbüros geworden.

Die Vorteile der Schwerlast-Schwenkschraubstöcke von Swinden

Vielseitigkeit

Der Bau von Gas- und Ölplattformen ist schwere Arbeit. Die Toleranzen sind winzig und die Maschinen sind sperrig und schwer. Nur ein hochwertiger Schraubstock wie der Swinden Heavy Duty Swivel Vice leistet zuverlässige und langlebige Dienste.

Öl- und Gasarbeiten decken fast alle Bereiche des Ingenieurwesens ab. Von der Verrohrung bis hin zu komplexen Entwicklungen und Schweißarbeiten benötigen sie alle die Unterstützung einer stabilen und sicheren helfenden Hand.

Was sind die Faktoren, die den Schwerlast-Schwenkschraubstock von Swinden zum begehrtesten Schraubstock in der Öl- und Gasindustrie machen?

Eine der am meisten geschätzten Eigenschaften des Swinden Heavy Duty Swivel Vice ist seine Vielseitigkeit. Es besteht keine Notwendigkeit, das Werkstück von den Backen zu entfernen, um die Position des Werkstücks zu ändern. Mit dem Swinden kann das Werkstück sowohl in der horizontalen als auch in der vertikalen Ebene gedreht werden, ohne es aus den Backen zu nehmen.

Die Tatsache, dass das Werkstück genau und einfach ausgerichtet werden kann, ist ein großer Vorteil, um Zeit zu sparen, unterstützt aber auch eine weitaus genauere Grundlage für die Durchführung von Reparaturen. Die Schwenkbacken ermöglichen eine Drehung des Werkstücks um dreihundertsechzig Grad in der vertikalen Ebene, während die Schwenkbasis eine ähnliche Einrichtung in der horizontalen Ebene ermöglicht.

Werkstücke, die zur besseren Zugänglichkeit gedreht werden müssen, lassen sich einfach und schnell positionieren. Dieses Merkmal hat einen enormen Vorteil, da es eine gesunde Körperhaltung des Handwerkers ermöglicht und Belastung und Ermüdung reduziert.

Backen, die sicher sind

Der Swindems Heavy Duty Drehkopf-Schraubstock mit einem Heavy Duty Swivel Base Design umfasst Backen, die eine enorme Haltekraft bieten. Wir sprechen von Backen, die einen Druck von zehntausend Pfund pro Quadratzoll liefern können, um sicherzustellen, dass das Werkstück absolut sicher ist.

Die Backen zum Halten von Rohrleitungen können schwer zu haltende Abschnitte ohne Verrutschen sichern. Besonders praktisch ist, dass die Backen gedreht werden können, sodass ein Satz für herkömmliche Werkstücke verwendet wird, während die anderen Backen bereit sind, Rohrleitungen aufzunehmen.

Die Zweibackenfunktion erspart das zeitraubende Wechseln der Schraubstockbacken. Einfach über die Backen schwenken und schon kann es losgehen.

Super robuste Konstruktion

Der Swinden Heavy Duty Swivel Vice beinhaltet einen Amboss im Design, was sich als sehr geschätztes Merkmal erwiesen hat. Der Schraubstock ist seit vielen Jahren ein bevorzugtes Ausrüstungsteil des Verteidigungsministeriums und hat sich als nahezu unverwüstliches Teil der Grundausrüstung etabliert.

Als Claude Swinden den Heavy Duty Drehkopfschraubstock mit Heavy Duty Schwenkbasis entwickelte, war er fest entschlossen, dass der Schraubstock eine außergewöhnliche Stärke und Langlebigkeit aufweisen würde. Folglich verließ er sich auf duktiles Gusseisen, um dem Schraubstock eine überragende Festigkeit zu verleihen. Die Molekularstruktur von duktilem Gusseisen, auch als SG-Eisen bekannt, bietet eine höhere Festigkeit als herkömmliches Gusseisen. Ein zusätzlicher Vorteil dieses Materials im Vergleich zu herkömmlichem Gusseisen besteht darin, dass es engere Maschinentoleranzen zulässt. Darüber hinaus zeugt die Leichtgängigkeit der Schraubstöcke von der Gesamtqualität des Designs.

Ductile Cast Iron hat auch eine überlegene Stoßdämpfungsqualität, was für eine weitaus angenehmere Arbeitsumgebung sorgt.

Der Swinden Heavy Duty Swivel Vice hat einen abgedeckten Schraubenabschnitt, der das Innenleben des Schraubstocks vor äußeren Einflüssen schützt, die sonst den Mechanismus verstopfen würden. Diese Funktion sorgt für einen wunderbar reibungslosen Arbeitsablauf, der jahrelang Bestand haben wird.

Der Schutz, den der geschlossene Schneckenabschnitt bietet, ist ein wesentlicher Vorteil beim Schutz des Mechanismus vor der korrosiven Salzwasserumgebung, die oft mit der Öl- und Gasindustrie verbunden ist.

Ebenso schützt das geschlossene Design den Mechanismus vor den Bedingungen der Sandwüste

Der Swinden Heavy Duty Swivel Vice ist außerdem durch die attraktive gelbe und graue Beschichtung des Schraubstocks vor Witterungseinflüssen geschützt, die sowohl attraktiv als auch effizient zum Schutz des Schraubstocks ist.

Eine Reihe von Schraubstöcken für alle Anforderungen.

Rohrleitungs-, Hydraulik-, Pneumatik- und Blecharbeiten sind Standardgewerke in der Öl- und Gasindustrie. Die speziell konstruierten Rohrbacken des Swinden Heavy Duty Swivel Vice sorgen dafür, dass Arbeiten in diesen Bereichen effizient und genau ausgeführt werden können.

Die Schwenkfunktion ist besonders nützlich bei der Durchführung von Rohrschweißvorgängen. Dies ist einer der am meisten geschätzten Aspekte des Schraubstocks, da er die Drehung des Werkstücks ermöglicht, ohne es aus den Backen zu entfernen. Gerade beim Verschweißen von Rohrleitungen ist dies ein großer Vorteil, da das Rohr gedreht werden kann und dennoch sicher in den Backen gehalten wird, was eine bequeme Schweißposition ermöglicht.

Der Schutz vor Oberflächenbeschädigungen an empfindlichen und filigranen Werkstücken wie z. B. Hydraulikzylindern ist durch die Verwendung der als Zubehör erhältlichen Spezial-Nylonbacken ausreichend gewährleistet.

Es sind drei Größen von Swinden Heavy Duty Drehschraubstöcken erhältlich.

Das Vier-Zoll-Modell kann Rohre mit einem Durchmesser von bis zu drei Zoll aufnehmen und wiegt 22 Kilogramm oder achtundvierzig Pfund.

Das Sechs-Zoll-Modell kann Rohre mit einem Durchmesser von bis zu fünf Zoll aufnehmen und wiegt fünfunddreißig Kilogramm oder siebenundsiebzig Pfund.

Der große Kerl des Trios ist der 8-Zoll-Schraubstock, der Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 7 Zoll handhaben kann.

Alle Modelle können vertikal um dreihundertsechzig Grad gedreht werden. Sie alle haben unglaublich robuste Ambosse aus Gussstahl und Backen aus gehärtetem Stahl.

Fazit

Der Kauf eines Schraubstocks ist normalerweise ein bisschen ein „Groll“-Kauf. Es ist wahrscheinlich eines der am meisten missbrauchten Werkzeuge in der Werkstatt. Harten Schlägen, Schweißen und Schleifen ausgesetzt, soll er all dies klaglos überstehen. Manchmal wird übermäßig viel Kraft aufgewendet, um die Backen weit über ihr Design hinaus festzuziehen, und es wird erwartet, dass der Schraubstock dieser Aufgabe gewachsen ist.

Der Swinden Heavy Duty Swivel Vice hat sich über Jahrzehnte harter Arbeit bei extremen Temperaturen und rauen Bedingungen wie den Konflikten im Nahen Osten bis hin zu den anspruchsvollen Umgebungen der Ölexploration in der Nordsee bewährt. Die Geschichte hat gezeigt, dass die Design- und Entwicklungskompetenzen von Craig Swinden sich bewährt haben und einen Schraubstock hervorgebracht haben, der eine überlegene Servicequalität bietet.

So werden die technischen Herausforderungen der Öl- und Gasindustrie mit dem Schwerlast-Schwenkschraubstock von Swinden gemeistert. Die Reaktion von Unternehmen, die unsere Schraubstöcke installiert haben, hat bewiesen, dass die Vielseitigkeit und Zähigkeit des Schraubstocks zu großen Verbesserungen in der Geschwindigkeit und Qualität der Verarbeitung führen wird.

Teilen ist Kümmern!

Hinterlasse einen Kommentar

de_DEDE

Kontaktieren Sie uns für Anfragen

Senden Sie uns eine E-Mail, um uns Ihre Anforderungen mitzuteilen, und wir senden Ihnen unsere vollständige Broschüre mit allen Produkten, Extras und Preisen.